Power-Frauen Weekend – Entspannung und Austausch unter Gleichgesinnten!

Worum geht es – was lernen Sie hier ?

Sie sind eine berufstätige Frau und täglich gefordert. Im Geschäftsleben stehen Sie tapfer „Ihre Frau“. Allzu viele von Ihrer Sorte gibt es nicht in Ihrer unmittelbaren Umgebung. Oft sind Sie die einzige Frau in Meetings und haben es mehrheitlich mit Männern zu tun. Da kommt das typisch Weibliche zu kurz. Auch Einsamkeit kommt manchmal auf. Zuhause organisieren Sie den Haushalt. Vielleicht haben Sie Kinder und somit eine dauernde Doppel- und Dreifachbelastung. Ihr Mann hilft zwar mit, aber letztlich bleibt die Hauptlast doch – gewollt oder ungewollt – an Ihnen hängen. Auf jeden Fall sind Sie dauernd auf Draht, organisieren, improvisieren, … und stossen dadurch manchmal auch an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit. Zeit für Freunde ist da knapp. Und viel Kontakt zu Frauen in einer ähnlichen Situation, um sich mal auszutauschen – ausserhalb des eigenen Arbeitsumfeldes – haben Sie sowieso relativ wenig.

Was liegt da näher als das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden? Einfach mal ein Weekend ausspannen mit Gleichartigen? Die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen in einem schönen Wellness-Hotel. Die Kinder dem Mann oder den Grosseltern übergeben, und sich Zeit nehmen für sich selbst und das Kennenlernen anderer  Power-Frauen. Zusammen dem Alltag entfliehen, und das Gelassen-sein üben. Sich bewusst Entspannen und Abschalten in angeleiteten Momenten der Stille. Aber auch neue Netzwerke bilden, und mittels Erlernen der Methodik „Peer Consulting“ sich zu kleinen Gruppen zusammen schliessen, und  gegenseitig beraten. Das sind die Ziele dieses Weekends.

 

Die Eckpfeiler dieses Power-Frauen Weekends sind wie folgt:

  • Anreise: Freitag Abend, gemeinsames Abendessen und Sich-Kennen-Lernen
  • Samstag:
    • gemütliches Aufstehen, ggfs. Individueller Besuch des Wellness-Bereichs oder kleiner Spaziergang und Frühstück
    • Offizieller Programm-Start 10 Uhr mit einem angeleiteten Moment der Stille und Reflexion
    • Danach Einführung ins Peer Consulting: dies ist eine einfache, aber sehr effektive Methodik der gegenseitigen Beratung – Sie brauchen dafür kein Beratungs-Profi sein, sondern einfach nur ein paar eingängige Kommunikationsregeln erlernen.
    • Mittagessen
    • Formierung von Kleingruppen für die Peer Consulting Sitzungen und Durchführung einer ersten Beratung
    • Gemeinsame Rekapitulation und Gedanken zum ersten Tag
    • Gemeinsamer Abend an einem schönen Ort inkl. Buffet Riche
  • Sonntag:
    • Wie Samstag gemütliches Aufstehen und Programm-Start 10 Uhr mit Moment der Stille und Reflexion
    • Zweite Beratung in der Peer Group
    • Gemeinsames Mittagessen
    • Verdauungsspaziergang zu zweit «Was magst Du an mir?»
    • Dritte Beratung in der Peer Group
    • Resüme und Erfahrungsaustausch zum Weekend, ggfs Austausch von Adressen und Planung von zukünftigen Treffen in der Peer Group
    • Gemeinsamer Abschluss ca. 16.30 Uhr und individuelle Heimreise

 

Für wen?

Um eine möglichst homogene Gruppe von Teilnehmerinnen zu erreichen, richtet sich dieses Angebot ausschliesslich an berufstätige Frauen, die entweder in Vollzeit oder zumindest >50% Teilzeit arbeiten. Alter, Position und Branche spielen keine Rolle, ebenso wenig Familienstand (z.B. Kinder) oder Herkunft.

 

Wie werden die Lerninhalte vermittelt ? Was kann ich danach?

Das Weekend zeichnet sich durch ein Programm mit unterschiedlichen Aktivitäten aus. Gleichzeitig wird grosser Wert auf Ruhe, Langsamkeit und das bewusste Abstand-Nehmen vom Arbeitsalltag gelegt. Dies schafft Raum um sich wieder auf sich selbst zu besinnen und die eigenen Prioritäten wahrzunehmen, ggfs. zu überdenken. Der zweite Schwerpunkt besteht im gegenseitigen Kennenlernen und Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen. Um dies in einer strukturierten Art und Weise zu tun wird die Methodik des Peer Consultings erlernt. Ziel ist es diese Methodik in den im Seminar formierten Kleingruppen anzuwenden und sich gegenseitig – gerne auch langfristig und in Eigenregie über das Weekend hinaus – zu beraten.

 

Dauer: Freitag Abend – Sonntag Nachmittag ca. 16.30 Uhr
Termin, Ort und Preis: auf Nachfrage
Leitung: Claudia Göldi

Contact