Als persönliche Mentorin des Mentoring-Programms der Universität St. Gallen schätze ich Claudia Göldi sehr. So sind es für mich die ungezwungenen Gespräche, das gegenseitige Interesse und die respektvolle Art und Weise, die für mich das Verhältnis von Mentorin und Mentee so positiv beschreiben lassen. Ich profitiere in den gemeinsamen Gesprächen nicht nur von ihrer langjährigen und diversen Berufserfahrung, sondern vor allem auch von ihren vertieften Coaching-Fähigkeiten. Claudia Göldi versorgt mich als wertvolle Gesprächspartnerin nicht nur mit neuen Einschätzungen und Perspektiven auf meine aktuellen Fragestellungen. Vielmehr sind es ihre laufenden Anregungen zur Selbstreflexion, die ich für mich als besonders wertvoll erachte, um meine gegenwärtige Lage und zukünftigen Pläne einzuschätzen.